Was ist in Zeiten von Corona zu beachten?

Die Kosten für Ihr Haus laufen weiter - egal, ob Sie zahlende Gäste haben oder nicht. Da liegt es nahe, dass Sie über Einsparungen nachdenken. Leider lassen sich nur wenige Positionen reduzieren:

Comcast / Xfinity: Die Gebühren für TV und Internet sind in Florida unverhältnismäßig hoch. Wenn Sie einen Vertrag haben, dessen initiale Laufzeit (ein oder zwei Jahre) bereits erfüllt ist, wäre zu erwägen, den Service aktuell zu kündigen. Dazu müssen jedoch die Boxen abmontiert und bei Comcast zurück gegeben werden. Sobald die Normalität wieder einkehrt, muss der Service neu installiert werden. Aktuell hat der Comcast Store in Cape Coral bereits geschlossen. Es ist daher sehr aufwändig, die Boxen zu retournieren. Wenn Sie jedoch monatlich mehr als $150 bezahlen und jetzt davon ausgehen müssen, dass eine neue Vermietung erst in ein paar Monaten möglich sein wird, kann der Aufwand gerechtfertigt sein.

Wasser: soweit noch nicht geschehen, stellen Sie das Wasser im Haus ab. In Cape Coral wird der Rasen nicht über Ihr Frischwasser bewässert, so dass dieser auch in der aktuell trockenen Jahreszeit gesprengt wird. Es wird davon abgeraten, den Waterheater abzuschalten, da sich Legionellen bilden können.

Strom: stellen Sie die Klimaanlage auf 80° Fahrenheit - die Klimaanlage ist Ihr größter Stromfresser, wenn niemand im Haus ist. Aber bitte erwarten Sie nicht von Ihrer Verwaltung, dass sie die Klimaanlage ausstellt. Ihr Haus würde über den Sommer von Schimmel überzogen.

Sie können den Kühlschrank außer Betrieb setzen lassen - dazu muss er abtauen und die Türen offen bleiben. Wenn Sie einen neueren Kühlschrank mit geringem Verbrauch haben, steht dieser Aufwand nicht im Verhältnis zur Einsparung, zumal elektrische Geräte zu Ausfallserscheinungen neigen, wenn sie zu lange unbenutzt bleiben.

Pool: der Pool-Service muss weiterhin kommen. Wenn das Wasser nicht geprüft und gepflegt wird, stehen Sie bei Ihrem nächsten Besuch vor einer grünen Kloake. Allerdings können Sie die Betriebsdauer der Poolpumpe reduzieren. Aktuell reichen 4 bis 5 Stunden über die Mittagszeit. (Aktuell kostet der Pool-Service $80 - $90)

Rasen: Gärtner haben meist Jahresverträge, deren Monatspauschale so kalkuliert ist, dass im Winter wenig und im Sommer viel gemäht werden muss. Daher ist es nicht anzuraten, diesen Service zu ändern. Zumal ein guter Gärtner sehr wertvoll ist. (Aktuell kostet der Gärtner - je nach Größe des Grundstücks $95 - $120)

Pest-Control: Vermutlich war die Pest-Control kurz vor Beginn der Saison in Ihrem Haus. Leider ist es unvermeidlich, diesen Service jetzt oder in Kürze wieder in Anspruch zu nehmen. Die einmalige Beauftragung sollte jedoch nicht mehr als $130 kosten (je nach Größe des Hauses).

Home-Watch: Ihr Verwaltung muss leider auch das unbewohnte Haus regelmäßig besuchen, daher ist es angemessen, in der schwierigen Zeit eine Home-Watch-Gebühr zu zahlen. Je nachdem welche Anforderungen Sie an Ihren Verwalter stellen, ist es möglich, monatliche Pauschalen zu reduzieren. Sprechen Sie mit uns.

Property-Management: Unsere reguläre Gebühr für ein komplettes Property Management beträgt $150 monatlich und inkludiert die Beauftragung und Überwachung aller oben genannten Service-Leistungen sowie den Home-Watch. Darüber hinaus verwalten wir Ihr Haus-Konto inkl. Zahlungsverkehr, beautragen notwendige Reparaturen und kümmern uns darum, dass Sie und Ihre Gäste sich im Haus wohl fühlen. Ferner machen wir für Sie die Buchhaltung und übergeben diese an Ihr Steuerbüro, sofern Sie es wünschen. Wir beraten Sie selbstverständlich hinsichtlich der Optimierung der Ausstattung des Hauses, vermitteln Ihnen die richtigen Partner für Ihre Versicherungen und sind bei erforderlichen Behördengängen bzw. der Zahlung der Property Taxes behilflich.

RUFEN SIE MICH AN ODER SCHREIBEN
SIE MIR IHRE WÜNSCHE.

Ingrid Horn

Tel: +1-239-839-8609

Nummer ist WhatsApp-fähig

mail@florida-domicile.de

Licensed Real Estate Broker

FLORIDA DOMICILE REALTY LLC

13571 MCGREGOR BLVD STE 25

FORT MYERS, FL 33919

© 2016 by Ingrid Horn

ALTERNATIV KÖNNEN SIE AUCH DAS

KONTAKTFORMULAR AUSFÜLLEN: