Welche Region kommt Ihrem Traum am nächsten?

Mein Tätigkeitsbereich ist die südliche Westküste von Florida. Die Regionen haben sehr unterschiedliche Charaktere, so dass es gut ist, etwas mehr über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Orte zu wissen.

 

Cape Coral

Wir alle verbinden mit USA den Gedanken der unbegrenzten Möglichkeiten und großen Freiheiten. Das ist am besten in Cape Coral gegeben. Zumindest in Bezug auf Immobilien und deren Vermietbarkeit. Ansonsten gibt es hierzulande vermutlich nicht weniger Verbote und Regeln als in Deutschland. In Cape Coral stehen bis auf ganz wenige Ausnahmen vor allem Einfamilienhäuser, vorzugsweise mit eigenem Pool und im Idealfall auch noch mit einem Kanal hinter dem Haus, der irgendwo ins Meer führt. An dieser Aufzählung dürfen Sie auch die Preisgestaltung ablesen. Ein Haus ist recht preiswert zu haben, kommt der Pool, der Kanal und auch noch der Meerzugang dazu, sind Sie bereits bei mehr als dem Doppelten. Doch es liegt bei Ihnen, ob Sie bescheiden anfangen oder eben vom ersten Tag an auch ein Boot hinter dem Haus wollen.

Fort Myers

Mit seinem internationalen Airport ist Fort Myers der Dreh- und Angelpunkt von Süd-West-Florida. Air Berlin fliegt diesen Flughafen mehrmals wöchentlich direkt aus Düssldorf an. Bequemer kann man sein Florida-Domizil nicht erreichen. Die Innenstadt von Fort Myers - also Down Town oder der River-District - hat sich in den letzten Jahren verjüngt und verschönt. Zahlreiche gute Gastronomie-Betriebe bieten kulinarische Genüsse für jeden Geschmack. Besonders zum Wochenende ist wirklich Leben in der City. Nicht zuletzt wegen eines regelmäßigen Event-Programms stürmen Jung und Alt ins Zentrum. Jeden Freitag locken Veranstaltungen unter freiem Himmel, abwechselnd ein Art-Walk, ein Mystery-Walk oder ein Music-Walk. Am vierten Samstag im Monat treffen sich die Freunde der alten und jungen Muscle-Cars und zeigen ihr PS-starken Schätzchen. Hübsche kleine Läden laden darüber hinaus zum Bummeln ein.

Als Immobilien-Standort für Nicht-Amerikaner bieten sich zahlreiche Gated Communities an. Insbesondere im südlichen Teil der Stadt - also Richtung Beach - gibt es attraktive Anlagen, die ein unbeschwertes Leben auch für "Aliens" - also Ausländer - sichern. Zahlreiche Golfplätze machen die Region noch attraktiver. Aber auch die Nähe zum Caloosahatchee River lockt viele hierher. Was auch immer Sie für Schwerpunkte bei der Suche haben, in Fort Myers ist viel geboten.

Fort Myers Beach

Auf dieser vorgelagerten Insel pulsiert das Leben - und das nicht nur während der Hauptsaison. Wer es eher beschaulich liebt, wird eher das südliche Ende der Insel anstreben, doch wer richtig Fun sucht, der ist rund um den Time Square bestens aufgehoben. Hier finden Sie zahlreiche Hotels oder hotelähnliche Betriebe für Ihren Strandurlaub. Als Region für eine eigene Immobilie ist Fort Myers Beach sehr selektiv zu betrachten, denn es ist sehr touristisch und so kann es sein, dass in der Nachbarwohnung der Bär steppt, während Sie schlafen wollen. Wer allerdings die beste Rendite in Sachen Vermietung sucht, der ist hier goldrichtig. Zahlreiche Gaststätten und Strandkneipen machen den Aufenthalt zum Vergnügen. Entsprechend ist das Preisniveau höher als auf dem Festland.

Bonita Beach und Estero

Die Region zwischen Fort Myers und Naples ist eine ideale Wohngegend für Freunde des Golfsports. Von hier aus erreichen Sie zahllose Golfplätze, die zwar in den Wintermonaten zum Teil nur den Mitgliedern vorbehalten bleiben, jedoch im Sommer trotz Hitze das Golferherz höher schlagen lassen. Darüber hinaus erreichen Sie von hier aus verschiedene Traumstrände und natürlich die beliebtesten Shopping-Malls. Allen voran die Miromar-Outlets, die an manchen Tagen fest in deutscher Hand sind, wenn man den vertrauten Klängen der Muttersprache folgt. Hier finden Sie in jedem Fall die günstigsten Angebote der renommierten Marken von Abercrombie bis Z. Calvin Klein, Polo, Levis, Bose, Fossil, Adidas, Nike, Puma, Ecco, Guess usw.

Wer es ein wenig chicker mag, der fühlt sich in der Coconut Point Mall gut aufgehoben. All die guten Marken haben hier ihre Stores, also auch Victoria Secret, Tommy Bahama oder sogar Apple. Nicht unbedingt die Schnäppchen-Zone, dafür aber sehr ansprechend im Ambiente.

Die Region boomt aktuell, da sich große Firmen wie Hertz hier niedergelassen haben und so den Markt stärken. Leider hat sich dieser Boom bereits auf die Immobilienpreise durchgeschlagen, so dass die Schnäppchen-Zeit der Vergangenheit angehört.

Naples

Die vornehmsten Domizile von Südwest-Florida sind eindeutig in Naples zu finden. Als die Stadt mit den meisten Millionären weiß Naples sich auch in Sachen Gastronomie und Shopping extravagant zu präsentieren. Ein Bummel durch die Waterside Stores inspiriert ebenso wie das Flanieren auf der 5th Avenue. Namen wie Tiffany, Gucci, Armani tauchen hier ganz selbstverstänlich auf. Wer Wert auf Luxus und einen gehobenen Lebensstil legt, wird sein Domizil in Naples finden.

Einmal mehr sind die traumhaften Golfplätze der Region zu nennen, aber auch kulturell kann Naples durch seine Philharmonie - Artis Naples - sowie das Naples Museum of Art's und viele Kunstgalerien glänzen. Sollten Sie unentschlossen sein, welche Region für Sie die richtige ist, nehmen Sie sich für Naples einige Tage Zeit, denn es hat viele Gesichter. Von kulinarischen Highlights ganz zu schweigen. Dass dies seinen Preis hat, muss nicht gesondert erwähnt werden. Es war eben schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.

RUFEN SIE MICH AN ODER SCHREIBEN
SIE MIR IHRE WÜNSCHE.

Ingrid Horn

Tel: +1-239-839-8609

Nummer ist WhatsApp-fähig

mail@florida-domicile.de

Licensed Real Estate Broker

FLORIDA DOMICILE REALTY LLC

13571 MCGREGOR BLVD STE 25

FORT MYERS, FL 33919

© 2016 by Ingrid Horn

ALTERNATIV KÖNNEN SIE AUCH DAS

KONTAKTFORMULAR AUSFÜLLEN: